Steuerberater Tybusch

Unsere Klassiker

Personal - Steuern - Finanzbuchhaltung - Recht - Abschlüsse

Mehr Leistung für Unternehmen

Digitale Finanzbuchhaltung - Controlling - Softwareunterstützung

Egal in welchem persönlichen Lebensabschnitt

Es ergeben sich steuerliche Fragestellungen

Termin vereinbaren

Telefon: (03831) 2645 - 0 oder per E-Mail: info (at) stb-stralsund.de

http://www.steuerberatung-tybusch.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/767419Rathaus.jpg http://www.steuerberatung-tybusch.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/406009Pylon.jpg http://www.steuerberatung-tybusch.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/549861Privatperson.jpg http://www.steuerberatung-tybusch.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/739562Handy.jpg
 
Kirchensteuerabzug auf Erträge ab 2017

Alle Gesellschaften, die kapitalertragsteuerpflichtige Leistungen in 2017 an kirchensteuerpflichtige Empfänger erbringen haben zwingend die Kirchensteuer einzubehalten. In der Zeit vom 01.09.2016 bis 31.10.2016 sind daher die Abzugsmerkmale beim Bundeszentralamt für Steuern (BZSt) elektonisch abzufragen.

 

 
Betriebsfeier

Im Jahr gibt es öfter Anlässe für betriebliche Feierlichkeiten. Betriebliche Veranstaltungen, wie beispielsweise Betriebsausflüge, Weihnachts- oder Jubiläumsveranstaltungen, Gaststättenbesuch mit Benutzung der Kegelbahn oder Schiffsfahrten, können Unternehmer so gestalten, dass weder Lohnsteuer noch Sozialversicherung anfällt.

 

Weiterlesen...
 
Schärfere Regeln für die Finanzbuchführung

Die Finanzverwaltung zieht die Daumenschrauben für die Steuerpflichtigen weiter an. Mit seinem Schreiben vom 14.11.2014 definierte das Bundesfinanzministerium die Anforderungen neu, die die Steuerpflichtigen im Hinblick auf die ordnungsgemäße Führung und Aufbewahrung von Büchern in elektronischer Form zu erfüllen haben.

Weiterlesen...
 
Verträge mit nahen Angehörigen

Wenn sich fremde Personen als Vertragspartner gegenüberstehen, kann man davon ausgehen, dass der Vertragsschluss von Interessengegensätzen gekennzeichnet ist. Verträge unter nahen Angehörigen sind dagegen vielfach von familiären Erwägungen bestimmt. An die steuerliche Anerkennung solcher Verträge werden daher strenge Anforderungen gestellt.

Weiterlesen...
 

Mein Unternehmen-Online

Login

Sie haben Fragen oder Hinweise?

Gerne stehen wir Ihnen zur Verfügung.

Wer ist online

Wir haben 4 Gäste online
Sie sind hier  : Home

Jetzt auch in Mecklenburg-Vorpommern

In immer mehr Bundesländern können Bürger ihr Steuerkonto online abfragen. weiterlesen

Logo_FooterLogo_Footer2